DIE JOSEFSSCHULE

Lernen. Bewegen. Natur erfahren.



Roboter auf dem Vormarsch

Dass Neue Medien einen großen Teil auch in der schulischen Ausbildung von Schüler:innen einnehmen, ist nichts Neues. Nun haben aber programmierbare Roboter Einzug in die Josefsschule gehalten. Ermöglicht wurde dieses Projekt zum Sozialen Lernen, dass von unserer Lehramtsanwärterin Melanie Rödeler durchgeführt wurde, durch das Medienzentrum des Kreises Steinfurt. Auf den Fotos sind die verschiedenen Einsatzbereiche der Roboter zu sehen. Die Schüler:innen haben die Roboter so programmiert, dass sie die Reinigungskräfte unterstützt haben, dass mit ihnen gespielt und gezeichnet werden konnte.



Die Josefsschule ist eine private Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung für die Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 10) im Kreis Steinfurt unter der Aufsicht des Bischofs von Münster. Träger der Schule ist die Stiftung St. Josefshaus. Die Geschäftsbesorgung obliegt der Caritas Kinder- und Jugendheim gGmbH, Rheine.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Über die Bundesstraße 70 ist die JOSEFSSCHULE schnell zu erreichen und liegt doch mitten in der Natur. Mit dem Routenplaner finden sie am einfachsten zu uns.