DIE JOSEFSSCHULE

Lernen. Bewegen. Natur erfahren.


Im Rahmen des Sozialen Lernens beschäftigte sich die Klasse 5 der Josefsschule mit Umgangsformen. Hierbei wurde dann fächerübergreifend geschaut, wo Zusammenhänge bestehen. So lernten die Schüler im Deutschunterricht Sprich- und Schimpfwörter zum Begriff »Mund« kennen. Im Kunstunterricht konnten sie dann alles kreativ umsetzen und zum Thema »Freche Fressen« ihren Ideen freien Lauf lassen. Nachdem die Schüler ihre Kunstwerke fertiggestellt hatten, wurde alles gemeinsam im Eingangsbereich der Schule angebracht.


Liebe Schulgemeinde,

 

zu Beginn dieses Schuljahrs ist es gelungen, das Studio medi-fit aus Wettringen als externen Partner für den gebundenen Ganztag zu gewinnen. Unter der Anleitung von Inhaber Jörg Dörsam machten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 erste Erfahrungen mit den Fitnessgeräten. Begleitet werden sie seitdem jeden Donnerstagnachmittag von Lehrer Daniel Kosakowski und BFDler Lutz van den Berg.



Die Josefsschule ist eine private Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung im Kreis Steinfurt unter der Aufsicht des Bischofs von Münster. Träger der Schule ist die Stiftung St. Josefshaus. Die Geschäftsbesorgung obliegt der Caritas Kinder- und Jugendheim gGmbH, Rheine.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Über die Bundesstraße 70 ist die JOSEFSSCHULE schnell zu erreichen und liegt doch mitten in der Natur. Mit dem Routenplaner finden sie am einfachsten zu uns.